• Kader Sportfreunde Kayh 2017/2018
  • Kinder- und Jugendtanzgruppen
  • Bambinis
  • S'Kayh Dancers
  • E-Jugend
  • Kader Sportfreunde Kayh 2017/2018
  • Falko - Maskottchen -
  • Förderverein
NEWS
07. 07. 2021

Die wfv-Mädels-Team-Challenge



#mehralsnureinspiel
#komminsteam

Die wfv-Mädels-Team-Challenge
Mädels aufgepasst, jetzt seid ihr dran! Der Württembergische Fußballverband hat extra für euch ein Social Media-Projekt ins Leben gerufen, bei dem ihr im Mittelpunkt steht. Ihr seid kreativ und habt Lust, Teil unserer Fußball-Community zu sein? Dann macht mit bei unseren Mädels-Challenges auf Facebook und Instagram!

Egal ob im Team, gemeinsam mit euren Freundinnen oder auch alleine. Alles ist möglich bei unseren Challenges, die sich in den kommenden Wochen und Monaten mit Fragestellungen wie „wie sieht bei euch Teamgeist aus?“, „was könnt ihr mit einem Fußball alles machen?“ oder „wo könnt ihr überall Fußball spielen?“ beschäftigen. Hier dürfen beispielweise Alltagsgegenstände zweckentfremdet, Haustiere zu Trainingspartnern gemacht oder eher ungewohnte Bolzplätze genutzt werden. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wer dies dann in einem Video auf Social Media präsentiert, kann im Anschluss weitere Freundinnen nominieren und diese herausfordern, ebenfalls kreativ zu werden und gemäß des Hashtags „ins Team zu kommen“. Einzige Voraussetzung für eure Teilnahme ist ein Wohnsitz im Verbandsgebiet des Württembergischen Fußballverbandes. Ansonsten kann jede von euch mitmachen.

Der Startschuss zur ersten Challenge wird am 9. Juli erfolgen. Dann habt ihr zehn Tage Zeit, uns zu zeigen, was für euch Teamgeist bedeutet. Im Laufe der kommenden Wochen und Monate könnt ihr euch dann weiteren Challenges zu verschiedenen Themenschwerpunkten stellen. Für jede Challenge steht euch eine bestimmte Zeit zur Verfügung. Ihr habt eine Challenge verpasst? Kein Problem. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Mitmachen ist ganz einfach: Poste dein Video als Kommentar unter unserem Facebook-Post oder veröffentliche dein Video auf Instagram mit dem Hashtag #mehralsnureinspiel oder schicke uns dein Video als Direct Message. Alle weiteren Infos sowie die genauen Aufgabenstellungen der Challenges findet ihr dann auf unserem Facebook- und Instagram-Kanal.

Natürlich möchten wir die besten und vor allem kreativsten Einsendungen von euch auch
auszeichnen und mit Preisen belohnen. Nach jeder einzelnen Challenge wird eine Jury über die Preisvergabe entscheiden. So warten z.B. Fußbälle, T-Shirts oder auch Mini-Tore auf euch. Und bei unserer „Schul-Challenge“ – lasst euch überraschen – wird der wfv bei erfolgreichem „Bestehen“ mit seinen DFB-Mobilen zu euch an die Schule kommen und eine ganz besondere Sportstunde mit euch machen.

Und da das Beste bekanntlich zum Schluss kommt, haben wir beim großen Finale als
Hauptpreis noch eine besondere Überraschung für euch vorbereitet: Ihr wolltet schon immer mal eine Nationalspielerin hautnah erleben? Kein Problem! Beim „Meet and Greet 2.0“ könnt ihr euch online mit der Württembergerin Giulia Gwinn, die unser Social Media-Projekt unterstützt, treffen und ihr Fragen stellen, die ihr einer Nationalspielerin schon immer mal stellen wolltet. Ein absolutes Highlight!

Also los geht’s: Zeigt uns euren Teamgeist und was für euch Freundschaft und
Zusammenhalt bedeutet. Und zeigt allen, mit wie viel Spaß und Emotionen ihr beim Fußball dabei seid. Vor allem sendet ein Signal nach draußen, dass jede von euch Teil der schönsten Nebensache der Welt und Fußball so viel mehr sein kann: #mehralsnureinspiel.